Zum Gedenken

Bacolod (Philippinen), 03.07.2020

 

Manfred Franz

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde vom Willi

 

Wir haben die traurige Aufgabe, euch mitzuteilen, dass unser Mitglied Manfred Franz am Donnerstag, 02.07.2020 nach langer Krankheit verstorben ist. Er war eines un­serer ersten Mitglieder. Als ich ihm damals von Willi erzählte, trat er spontan unse­rem Verein bei. Manfred Franz besass das Rheinpatent; er war bei der ersten Fahrt von 2007 von Erlenbach nach Mannheim als Schiffsführer dabei. Es hatte ihm offen­sichtlich grossen Spass gemacht, Willi zu fahren. Auch später war er immer wieder aktiv am Mitfahren. Bei unseren jährlichen Versammlungen war er auch in Basel regelmässig anwesend. Wenn Willi auf der Werft in Erlenbach am Main war, kam er oft an Bord und gab uns Tipps und Hinweise. Dabei kamen ihm seine Erfahrungen als Schiffsexperte zugute. Bedingt durch seine Krankheit konnte er in den letzten Jahren nicht mehr so aktiv mitmachen. Zum letzten Mal besuchte er uns im Juli 2019 kurz in Neustadt am Main. Das ist nicht weit entfernt von seinem Wohnort.

 

Wir werden ihn sehr vermissen und ihn in guter Erinnerung behalten.

 

Den Angehörigen sprechen wir an dieser Stelle unser tiefstes Beileid und unsere Anteilnahme aus.

 

Der Präsident

Günther Baumgartner


Bacolod (Philippinen), 03.06.2020

 

Ruedi Gschwind

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde vom Willi

 

Wir haben die traurige Aufgabe, euch mitzuteilen, dass gestern Dienstag, 02.06.2020 unser Vorstandsmitglied Ruedi Gschwind an den Folgen eines Sturzes verstorben ist.

 

Er war am 22.07.2004 Gründungsmitglied und unser erster Kassier. Er hat sich für unseren Verein eingesetzt und auch bleibende Werte geschaffen. So haben wir es unter anderem ihm zu verdanken, dass der Verein den Status „gemeinnütziger Verein“ erhielt. Bei Anlässen brachte er mit seinem Humor und Charme jeweils gute Stimmung. Leider war seine Gesundheit seit ein paar Jahren angeschlagen, dadurch konnte er nicht mehr so aktiv an der Vereinsarbeit teilnehmen.

 

Wir werden ihn sehr vermissen und ihn in guter Erinnerung behalten.

 

Den Angehörigen sprechen wir an dieser Stelle unser tiefstes Beileid und unsere Anteilnahme aus.

 

Der Präsident

Günther Baumgartner-Gschwind